Parteiverbotsverfahren müssen sorgfältig überlegt sein – erst informieren und dann entscheiden

Parteiverbotsverfahren müssen sorgfältig überlegt sein – erst informieren und dann entscheiden

 

Dringlichkeitsantrag (17/10209) vom 25.02.2016


Beschluss noch nicht gefasst