Bayreuth, 05.06.2015 | "Bündnis für Organspende" soll die Spendenbereitschaft erhöhen

"Bündnis für Organspende" soll die Spendenbereitschaft erhöhen

Angesichts des bevorstehenden bundesweiten "Tags der Organspende" am 6. Juni appelliert die Bayreuther CSU-Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer an alle Mitbürger sich mit dem Thema Organspende näher auseinanderzusetzen.

"Eine persönliche Auseinandersetzung mit diesem Thema ist sehr wichtig, auch wenn man letztendlich zu dem Schluss kommt, dass man nicht spenden will, aber nur so werden Familienmitglieder im Falle eines Falles von dieser schwierigen Fragestellung entbunden, so Brendel-Fischer.

Allein im Freistaat warten derzeit 2.500 Menschen auf ein Spenderorgan, dieser Zahl standen im letzten Jahr nur 120 Spender gegenüber. damit sich diese Spende Bereitschaft erhöht, Ängste und Vorurteile abgebaut werden, startet ab der zweiten Jahreshälfte das 'Bündnis für Organspende', für das der Bayerische Landtag dieses und kommendes Jahr 250.000 Euro bereitstellt.


Pressemitteilung als PDF-Datei