Bayreuth, 12.01.2016 | "Die Bürger im Blick" - Wildbad Kreuth 2016

Gudrun Brendel-Fischer, MdL: "Die Bürger im Blick" - Wildbad Kreuth 2016

Die diesjährige CSU-Klausurtagung in Wildbad Kreuth trägt das Motto "Die Bürger im Blick". Ab Montag, den 18. Jan. 2016 tagt der erweiterte Fraktionsvorstand, ab Dienstag kommt dann die Gesamtfraktion der CSU-Landtagsabgeordneten zusammen. Die Arbeitstagung beschäftigt sich mit der Flüchtlings- und Integrationspolitik, mit Grundsatzfragen bürgerlicher Politik, aber auch mit dem Schwerpunktthema und Motto des vergangenen Jahres: "Moderner Staat".

Dass das Jahr 2016 kein leichtes Jahr wird, dessen ist sich die stellvertretende CSU-Fraktionsvorsitzende Gudrun Brendel-Fischer sicher. "Von Kreuth muss ein Signal in Richtung Neuordnung der Flüchtlingsströme ausgehen. Frau Dr. Merkel ist die Stimmung im Land noch nicht ausreichend bewusst", betont sie mit Blick auf die Klausurtagung kommende Woche, zu der auch die Bundeskanzlerin erwartet wird.

Weitere hochrangige Gäste sind: Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble, der Premierminister der Republik Estland Taavi Roivas, der Chef der britischen Regierungszentrale Oliver Letwin, der österreichische Außenminister Sebastian Kurz, der Stellvertretende NATO-Generalsekretär Alexander Vershbow, der Generalsekretär von Interpol Prof. Dr. Jürgen Stock, der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz Dr. Reinhard Marx und der Vorsitzende der CSU Niedersachsen David McAllister, MdEP.


Pressemitteilung als PDF-Datei