Bayreuth, 21.04.2017 | Kulturfonds Bayern 2017 fördert kulturelle Projekte in Bayreuth

Gudrun Brendel-Fischer, MdL: Kulturfonds Bayern 2017 fördert kulturelle Projekte in Bayreuth

Mit einer ersten Tranche von insgesamt rund 1 Mio. Euro aus dem Kulturfonds Bayern 2017 werden Projekte aus Kunst und Kultur in ganz Bayern mit Fördersummen jeweils bis zu 25.000 Euro unterstützt.

Die Bayreuther Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer freut sich, dass auch in Bayreuth zwei musikalische Aufführungen Kulturfonds-Förderungen erhalten: Mit je 6.000 Euro wird die Uraufführung "Wachet recht auf! Ein Luther Oratorium" der Evang. Luth. Stadtkirchengemeinde Bayreuth bezuschusst und mit derselben Summe Herrn Prof. Helmut Bielers Aufführung des Werkes "CANTO OSTINATO" vom Simeon Ten Holt.

"Es werden bayernweit 92 Projekte aus allen Regierungsbezirken unterstützt.", erklärt die stellvertretende CSU-Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag Gudrun Brendel-Fischer. Die Bekanntgabe der Projekte mit einem Fördervolumen von mehr als 25.000 Euro wird voraussichtlich im Juni 2017 erfolgen. Die Liste der geförderten Projekte mit bis zu 25.000 Euro ist unter www.km.bayern.de/pressematerial abrufbar.


Pressemitteilung als PDF-Datei