München, 29.06.2017 | Fördermittel für den Städtebau für Bayreuth und Warmensteinach

Gudrun Brendel-Fischer, MdL: Erweiterung der Städtebauförderprogramme um das neue Programm „Zukunft Stadtgrün“ mit Schwerpunkt urbanes Grün

„120.000 Euro erhalten die Bayreuther Stadtteile St. Georgen/Insel sowie 30.000 Euro die Gemeinde Warmensteinach für die Gestaltung der Ortsmitte aus dem neuen BundLänder-Städtebauförderprogramm ,Zukunft Stadtgrün‘“, verkündet die Bayreuther CSULandtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer.

Insgesamt können wir in diesem Jahr in Oberfranken zwölf Städte und Gemeinden mit mehr als 1,2 Millionen Euro unterstützen, sagt sie. Mit dem neuen Programm ,Zukunft Stadtgrün‘ soll in den Kommunen ein erlebbares Grün die Lebens- und Wohnqualität steigern und allen Bürgerinnen und Bürgern eine barrierefreie Teilhabe daran ermöglichen.

Nach den Worten der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden im Bayerischen Landtag Gudrun Brendel-Fischer sollen vor allem auch Spiel- und Sportflächen für Kinder und Jugendliche und Orte für gemeinsame Aktivitäten geschaffen werden.

In diesem Jahr stehen in Bayern für das Städtebauförderprogramm ,Zukunft Stadtgrün‘ insgesamt mehr als zwölf Millionen Euro zur Verfügung. Diese kommen bayernweit 48 Gebieten in 46 Städten, Märkten und Gemeinden zugute.

Weitere Informationen unter: http:/www.stmi.bayern.de/buw/staedtebaufoerderung/foerderprogramme/index.php


Pressemitteilung als PDF-Datei